Български книжици
гр. София, ул. Аксаков 10
 
Раздели
Полезни връзки
Национална Библиотека "Св. Св. Кирил и Методий"
Дюкян Меломан
Словото - българска вируална библиотека
Фондация "Елизабет Костова"
Вестник "Култура"
Антикварен магазин "Светлоструй"
Вестник "Литературен вестник"
НАБИС
Facebook - Български книжици

 

Нашата препоръка
Фани Попова-Мутафова. Житие и страдание
Един софийски малчуган разказва
По следите на Алемоа
Bulgarische Geschichte  
Автор: Alexandar Antonov, Valentina Antonova
Раздел: Българска история на чужди езици, История на България от древността до наши дни
Издателство: Май
Народност: българска
ISBN: 9548645249
първо издание, 2008 год.
твърди корици, 120 стр.
Цена: 28,00 лв  
Прикачен файл:
Die bulgarischen Ländereien gehören zu den ältesten Gebiete der Welt. Sie waren schon im tiefen Altertum besiedelt. Seit dieser Zeit bis heute gehen durch diese Ländereien zahlreiche bekannte und unbekannte Stämme und Völker hin und her. Manche von ihnen setzen ihren Weg nach Westen fort, andere halten sich für kurze Zeit auf, eine dritte Gruppe verbinden für immer ihr Schicksal mit ihrer neuen Heimat. Alle diese Völker hinterlassen die Spuren ihrer Anwesenheit und leisten ihren Beitrag zur Bereicherung des bulgarischen kulturellen und historischen Erbes. Bulgarien ist eins der Länder, die eine grosse Zahl von kulturellen Schichten aus der Vergangenheit bewahren, wobei manche von ihnen - wie das thrakische Erbe - vollständig einmalig sind. Diese kulturellen Schichten existieren zusammen und beeinflussen sich gegenseitig in den verschiedenen Epochen, indem sie bemerkenswerte Artefakte schaffen. Denken wir nur an manche der Völker, die in den heutigen bulgarischen Ländereien gelebt haben - Thraken, Altgriechen, Römer, slawische und protobulgarische Stämme, Türken, Kreuzritter, russische Stämme, Tatare ... Das bulgarische Altertum ist aber so vielfältig, dass jedes Jahr immer wieder neue und neue Zeugnisse über die alten Zivilisationen entdeckt werden.
Bulgarien liegt in einer aussenordentlich neuralgischen geografischen Region des alten Kontinents. Aus diesem Grunde ist ihre historische Entwicklung an stürmischen und dramatischen Perioden, Kataklysmen und scharfen Änderungen reich. Die Andersgläubigerinvasionen folgen eine nach der anderen, und die relativ wenigen Ruheperioden verlaufen im Zeichen der politischen Erschütterungen und der grossen regionalen und Weltkonflikte. Das alles beeinflusst unumgaenglich auch das Schicksal der Bulgaren.
Търсене     
 
Важни Новини
Нашата витрина
Още...
Регистрирани потребители
Име:

Парола:


>> Регистрация
Новини
Нашата витрина
Нов тираж!
Класация 50-те най-продавани книги в „Български книжици” за 2021 г.
20 години Български книжици
Класация 50-те най-продавани книги в „Български книжици” за 2020 г.
Още новини...
10 най-продавани книги за месеца
1. Фани Попова-Мутафова. Житие и страдание
2. Един софийски малчуган разказва
3. Имало едно време в България
4. Проблеми на комизма и смеха
5. Музиката през Възраждането. Сборник документи от фондовете на Държавен архив - Русе
6. Вълкът единак. Богомил Райнов
7. Българите в Турция (1913-1945)
8. Хлъзгаво време
9. Само чувството пребъдва
10. Професорско каре

    © 2003 - 2012 Български книжици, office@knigabg.com