Български книжици
гр. София, ул. Аксаков 10
 
Раздели
Полезни връзки
Национална Библиотека "Св. Св. Кирил и Методий"
Дюкян Меломан
Словото - българска вируална библиотека
Фондация "Елизабет Костова"
Вестник "Култура"
Антикварен магазин "Светлоструй"
Вестник "Литературен вестник"
НАБИС
Facebook - Български книжици

 

Нашата препоръка
Юдейски древности, част ІІІ
Автор: Йосиф Флавий
Раздел: Антична история
Издателство: Изток-Запад
Цена: 29,90 лв
Повече за книгата
Bulgarische Nationalküche 
Автор: Колектив
Раздел: Кулинарна литература
Издателство: Славена
Народност: българска
Преводач: Жана Георгиева/Jana Georgieva
ISBN:
първо издание, 2006 год.
меки корици, 31 стр.
Цена: 1,50 лв  
Прикачен файл:
Verfasser Diana Dimitrova
Gesamtredaktion Nasko Yakimov
Fotografien Ventsislav Simeonov
Gestaltung Milka Yudova
Übersetzung aus dem Bulgarischen: Novatranslingua - Jana Georgieva
Deutsche Korrektur Edgar Stötzer
Varna, 2006

BULGARISCHE NATIONALKÜCHE
Die bulgarische Nationalküche widerspiegelt das Erbe und die uralten Traditionen auf dem Gebiet der Ernährung. Unsere tausendjährige Geschichte, geografische und klimatische Bedingungen, die gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung, demographische Veränderungen, die Religion und unsere kulturelle Entwicklung haben auch hier deutlichen Einfluss genommen. Die Bulgaren kochen gern und schätzen die Kochkunst. Die Tafel ist für sie ein heiliger Platz für Treffen der Familie, und sie war immer Trost. Man isst langsam, jeden Schluck Schnaps oder Wein und das wohlschmeckend zubereitete Essen genießend.
In der charakteristischen bulgarischen Küche werden verschiedene Kochtechniken - Glut, Satsch (eine Platte aus Ton), Ringofen, Tontöpfe angewandt. Als Garmachungsarten kommen hauptsächlich Kochen, Dünsten, Braten und Backen zur Anwendung. Eine Besonderheit der bulgarischen Küche ist die gleichzeitige Zubereitung aller Zutaten über schwachem Feuer. Das hilft die ernährungsphysiologischen Besonderheiten und den charakteristischen Geschmack der Produkte zu bewahren. Gewürze wie Bohnenkraut, Thymian, Petersilie, Sellerie, Krause Minze, Dill, Lauch, Bärlauch, Porree und viele andere werden nur mäßig verwendet, um die tatsächlichen Geschmackeigenschaften des Gerichtes hervorzuheben.
Viele der bulgarischen Nationalgerichte sind bereits weltbekannt. Man kann sagen, dass Sie die bulgarische Küche nicht kennen, wenn Sie den bulgarischen Joghurt, den bulgarischen Schafskäse, die traditionelle Baniza (ein Blätterteiggebäck), den Schopska Salat, Kebabcheta, bulgarischen Wein und bulgarischen Kräutertee nicht einmal gekostet haben. Für Jene un
ter Ihnen, die ein Andenken aus Bulgarien mitnehmen wollen, bieten wir Rezepte einiger origineller bulgarischer Gerichte. Die ausgewählten Rezepte sind nicht schwierig und jeder kann sie zubereiten. Wir hoffen, dass Sie sich somit einen wahren Genuss bereiten und Ihre Freunde und Verwandten angenehm überraschen werden.
Und schließlich - wenn Ihnen Bulgarien und die bulgarische Küche gefallen haben, dann wird Ihnen diese Reihe von Minibüchern des Verlags Slavena auch helfen, mehr über die traditionellen bulgarischen Handwerke, alte Trachten, Stoffe und Schmuck, die altertümlichen Musikinstrumente, die tausendjährige Geschichte der Bulgaren und über unsere schönen Legenden zu erfahren.
Търсене     
 
Важни Новини
Нашата витрина
Още...
Регистрирани потребители
Име:

Парола:


>> Регистрация
Новини
Нашата витрина
Книгата „За нашенската литература, или за новобългарските писмено-диалектни езикови форми“ е отново в наличност
Нашата витрина
ВАЖНО! ПРАЗНИЧНО РАБОТНО ВРЕМЕ В ДНИТЕ ОКОЛО 24 МАЙ
Нашата витрина
Още новини...
10 най-продавани книги за месеца
1. Спомени за Симеоновград и село Йорданово
2. Слънце-техника
3. Лекции по метафизика. Онтология
4. Нови документи и изследвания. Васил Левски. Книга 4: Памет за Апостола
5. Из миналото на българската общност в Крайова (ХVІІІ - ХІХ в.). Изследвания и материали
6. Всесилният архитект. Човекът зад цар Борис III
7. Забравеното Средновековие
8. Триадата орач, рало и чифт волове (Културна универсалия от Древна Месопотамия до средата на ХХ век в България)
9. Димитър Списаревски. Живот, легенди, митове и факти
10. Любомир Лулчев: тайният съветник на цар Борис III (Личен дневник и протоколи от Народния съд)

    © 2003 - 2012 Български книжици, office@knigabg.com